Arschlochkinder

Juli 4th, 2007

Oh ja, es gibt sie. Und so gesehen hat Hans-Ulrich Jörges gar nicht so unrecht.

Ignorieren und löschen … ignorieren und löschen …. ignorieren und löschen ….ignorieren und löschen ….ignorieren und löschen ….ignorieren und löschen ….ignorieren und löschen ….ignorieren und löschen ….ignorieren und löschen ….

One Response to “Arschlochkinder”

  1. JaBB Says:

    :))))

Leave a Reply