… läsen dieses Blog ca. 100 Feedabonnenten täglich. Wen interessiert denn dieser Kram hier? Sind bestimmt nur die automatischen Abrufe irgendwelcher netzbasierter Feedreader oder so …

… also, ich weiss, dass jabb, jojo und strudel den Feed abonniert haben … wer noch? Los, überwindet euch mal kurz, reicht ein kurzes, meinetwegen auch anonymes „ich“ ! Gibt auch ’ne Belohnung:

kiss.gif

14 Responses to “Würde FeedStats richtig rechnen …”

  1. anonymous Says:

    ich nicht

  2. soeren onez Says:

    ich

  3. stefan Says:

    ich

  4. van Says:

    ich. aber ich verrat’s dir nicht..

  5. anonymus Says:

    ich auch nicht, echt nicht!

  6. Marcus Says:

    ich

  7. strudel Says:

    Bloglines gibt an, daß 5 Subscriber diesen Feed abboniert haben.

    Ich bin einer davon.

  8. Quintus Says:

    ich auch

  9. lahnix Says:

    /me too

    Benutz doch feedburner. Bei denen kann man rechnen. 🙂

  10. nukez Says:

    ich drücke täglich ein bis achtundachtzigmal auf f5 , gilt das auch ?

  11. b sapere aude 1 16 » Blog Archive 1 36 » Würde FeedStats richtig rechnen … (II) 34 Says:

    […] es aber offensichtlich nicht. Ich habe laut einer Umfrage in der Gesamtstichprobe 10 – in Worten: zehn – Leser meines RSS-Feeds. Damit kann man getrost behaupten, dass das […]

  12. Kiya Says:

    Wenn die Antwort auch verspätet kommt: Ich habe den Blog auch abboniert.
    Gleich nachdem ich gelernt hatte, wie das funktioniert, mit dem Abonnieren. 😉

    Gruß
    Kiya

  13. sapere Says:

    supi! wir „sapere aude“-blogs müssen zusammenhalten 🙂

    ich kenn‘ übrigens noch zwei – wir können also bald einen verein aufmachen. drei brauchen wir noch …

  14. Kiya Says:

    Ich kenne keinen anderen „sapere aude“-Blog – hätte ich einen gekannt, hätte ich einen anderen Titel für meinen gesucht. Immerhin kann sich mein Blog mit deinem nicht messen – und bei den anderen wird das nicht anders sein. (Warum habe ich auch einen philosophischen Titel gewählt?)

    Gruß
    Kiya

Leave a Reply