Schizophren

Mai 24th, 2007

„Merken die’s noch?“ trifft’s wahrscheinlich nicht richtig. Das Call-in-TV-Forum wird abgemahnt, weil es Begriffe verwendet, die andere, bereits abgemahnte Begriffe ersetzt. Stefan Niggemeier zitiert den Anwalt der Firma CallActive, die für MTV Call-in-Formate produziert::

“Inzwischen hat sich (…) auf der Website der Begriff ‘verwirrte Anrufer’ als Synonym für ‘Fake-Anrufer’ durchgesetzt. Jeder User weiß, dass mit ‘verwirrte Anrufer’ tatsächlich ‘gefakte’ Anrufe gemeint sind, und die User benutzen inzwischen den Begriff ‘verwirrte Anrufer’ auch entsprechend.

Bei den von unserer Mandantin produzierten Programmen gibt es keine gefälschten bzw. gefakten Anrufe. Durch die bewusste Verwendung des Wortes ‘verwirrte Anrufer’ für ‘Fake-Anrufe’ behaupten Sie aber gerade dies.”

Doehler wird aufgefordert, es künftig zu unterlassen,

“unter Bezug auf Quizsendungen in den Fernsehprogrammen VIVA plus [gemeint ist vermutlich Viva], NICK oder Comedy Central, zu behaupten und/oder behaupten zu lassen,

dort gäbe es ‘verwirrte Anrufer’, insbesondere wenn dieser Begriff ‘verwirrte Anrufer’ als Synonym für ‘Fake-Anrufe’ verwendet wird.”

Ja, wie soll man sie denn nennen? Faxgeräte? …

Leave a Reply