mal einfach wieder schreiben, wie schön es ist, einfach so vor sich hin bloggen zu können. Ohne Sinn und Verstand. Und ohne die Frage, ob das irgendwen interessiert, dass ich das Internet hier gerade mal wieder mit 787 Zeichen zugemüllt habe. (Nur weil der Klingsor letztens rumgejammert hat, dass er sich „weder anmaßen sollte, den Unsinn zu vermehren, noch das Kluge bloß nachzuplappern“)

Ich find’, man sollte öfters mal was Kluges nachplappern, so wie das hier:

“Wenn ich schreibe, statte ich mir einen feierlichen Besuch ab.”Fernando Pessoa

oder

“Ohne zu schreiben, kann man nicht denken; jedenfalls nicht in anspruchsvoller, anschlussfähiger Weise.”Niklas Luhmann

oder

“Es ist so eine Art Obsession, glaube ich. Das Schreiben fasziniert mich so sehr, daß, wenn es mir verboten würde, ich langsam daran sterben würde.”Johannes Mario Simmel

Genauso geht’s mir mit dem Bloggen.

Leave a Reply